Wer schreibt, der bleibt!
Wer schreibt, der bleibt!

Wir schaffen das schon

KINOSTART: 18.08.2011 • Komödie • Italien (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Si può fare
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Italien
Kamera
Schnitt

Im Mailand der 1980er Jahre ist der aufmüpfige Gewerkschaftler Nello nicht sonderlich begeistert, als man ihm eine Spezialaufgabe gibt: er soll sich um mehrere ehemalige Psychiatrie-Patienten kümmern. Denn nach der Auflösung aller psychiatrischen Anstalten in Italien (das Gesetz gibt es tatsächlich) wurde eine Kooperative gegründet. Der steht allerdings ein konservativer Arzt vor, der die Ex-Patienten nach wie vor mit Medikamenten ruhig stellt und sie bestenfalls Briefe frankieren lässt. Nello hingegen will sie zu funktionierenden Mitglieder der Gesellschaft machen, um ihnen so ein würdiges Leben zu gewährleisten – und sei es nur als tadellose Parkettverleger ....

Aus der tatsächlich erfolgten Grundidee, der Schließung aller psychiatrischen Anstalten, schuf Regisseur Giulio Manfredonia ein tragikomisches Werk, das mit liebevoll gezeichneten Charakteren, einiger Situationskomik und mit turbulenten Alltagsbeschreibung durchaus zu unterhalten versteht – wenn auch dabei der Ernst des Themas manchmal auf der Strecke bleibt.

Foto: Kairos

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung