Karoline Eichhorn als Gillian in "Charlotte Link - Der Beobachter".
Fotoquelle: ARD Degeto/UFA/Wolfgang Aichholzer

Karoline Eichhorn

Lesermeinung
Geboren
09.11.1965 in Stuttgart, Deutschland
Alter
57 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Karoline Eichhorn besuchte nach dem Fachabitur 1986 bis 1989 die Folkwang-Schauspiel-Schule in Essen. Ihr erstes Theater-Engagement hatte sie an der Schaubühne in Berlin von 1989-90 und ging danach bis 1992 ans Schauspielhaus in Bochum. Von 1992-95 spielt sie wiederum an der Schaubühne Berlin. Im Fernsehen fiel sie 1995 in Oliver Storz' Nachkriegsdrama "Drei Tage im April" auf.

Ebenfalls 1995 spielte sie an der Seite von Götz George in Nico Hofmanns "Der Sandmann". Sie war in Serien wie "Balko" und "Tatort" zu sehen und spielte 1996 in TV-Movies wie "Rendezvous des Todes" und "Kalte Küsse" (von Carl Schenkel), gefolgt von "Dr. Mad - Halbtot in Weiß" oder "Kind zu vermieten". Mit Hannes Jaenicke stand sie in "Kalkuliertes Risiko" (1997) vor der Kamera, man sah sie in Dieter Wedels "Der König von St. Pauli" (1997), und 1996 erhielt sie den Grimme-Preis und den Silbernen Löwen für "Der Sandmann". Für ihre Rolle in "Gegen Ende der Nacht" (1998) erhielt sie den Goldenen Löwen als beste Darstellerin und ebenfalls einen Adolf-Grimme-Preis.

Weitere Filme mit Karoline Eichhorn: "Letzten Sommer" (1994), "Wem gehört Tobias" (auch: "Mit aller Gewalt - Mein Sohn gehört mir", 1995), "Tatort - Bienzle und der traum vom Glück", "Alibi für einen Engel" (beide 1996), "Anwalt Abel - Todesurteil für eine Dirne", "Vorübergehend verstorben", "Todesspiel" (alle 1997), "Abgehauen" (von Frank Beyer), "Die Neue - Eine neue mit Kaliber", "Der blonde Affe", "Fremde Freundin", "Nichts als die Wahrheit" (alle 1998), "Der Preis der Sehnsucht", "Kein Weg zurück", "Rosa Roth - Tod eines Bullen" (alle 1999), "Die Spur meiner Tochter" (2000), "Der Felsen" (2001), "Am Ende der Hochzeitsnacht" (2002), "Bella Block - Die Freiheit der Wölfe" (2004), "Drei Schwestern Made in Germany", "4 gegen Z" (Serie, alle 2005), "Tatort - Das ewig Böse", "Tatort - Stille Tage", "Die Verlorenen" (alle 2006), "GG 19", "Ferien", "Du bist nicht allein", "Die Frau, die im Wald verschwand", "Ossi's Eleven" (alle 2007), "Die Eisbombe", "Tatort - Das Gespenst" (beide 2008), "Summertime Blues", "Tatort - Klassentreffen", "Das letzte Schweigen", "Alles Liebe" (alle 2009), "Tatort - Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen", "Im Schatten", "Stubbe - Von Fall zu Fall - Der Stolz der Familie", "Kommissarin Lucas - Wenn alles zerbricht" (alle 2010), "Am Kreuzweg", "Tod einer Brieftaube" (beide 2011), "Die Kirche bleibt im Dorf", "Jahr des Drachen", "Mutter muss weg" (alle 2012), "Bella Block - Angeklagt" (2013).

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Emily Kusche im Porträt - ihre Rollen, ihre Filme und ihr Leben.
Emily Kusche
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung
Isabel Lucas überzeugte nicht nur Steven Spielberg von ihrem schauspielerischen Talent. Wir stellen Ihnen die Australierin in unserem Porträt vor.
Isabel Lucas
Lesermeinung
Schauspieler Milan Peschel bei der Premiere zu "Beckenrand Sheriff".
Milan Peschel
Lesermeinung
Starb kurz vor seinem 66. Geburtstag: Isaac Hayes
Isaac Hayes
Lesermeinung
Schauspielerin Paula Schramm.
Paula Schramm
Lesermeinung
Margot Robbie 2022 bei einer Modenschau in Paris.
Margot Robbie
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Sammelte zunächst Erfahrungen beim Straßentheater: Luis Guzman.
Luis Guzman
Lesermeinung
Schauspielerin Julia Jäger.
Julia Jäger
Lesermeinung
Katie Douglas in der TV-Serie "Pretty Hard Cases".
Katie Douglas
Lesermeinung
Asa Butterfield im Porträt - seine Filme, seine Karriere und sein Leben
Asa Butterfield
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Schauspieler Franz Rogowski zu Gast bei Pegah Ferydoni im "Berlinale-Studio" am Tag der Eröffnung  der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2018.
Franz Rogowski
Lesermeinung
Jason Bateman im Porträt - seine Serien, seine Filme und sein Leben.
Jason Bateman
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Schauspielerin Gaby Dohm beim Deutschen Schauspielpreis 2021.
Gaby Dohm
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Auf allen Bühnen zu Hause: Lainie Kazan
Lainie Kazan
Lesermeinung