Zach Galifianakis

Erreichte als Alan Garner in "Hangover" weltweit Bekanntheit: Zach Galifianakis. Vergrößern
Erreichte als Alan Garner in "Hangover" weltweit Bekanntheit: Zach Galifianakis.
Fotoquelle: s_bukley/shutterstock.com
Zach Galifianakis
Geboren: 01.10.1969 in Wilkesboro, North Carolina, USA
Sternzeichen: Waage

Zach Galifianakis ist ein US-amerikanischer Comedian und Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle des sympathisch-naiven Schwagers in spe an der Seite von Bradley Cooper und Ed Helms in "Hangover" (2009) international bekannt wurde. Galifianakis begann seine Karriere Mitte der 1990er Jahre in der Sitcom "Boston Common" (1996-1997) und fiel durch Filmauftritte und Stand-Up Shows auf, die auf dem Fernsehsender Comedy Central ausgestrahlt wurden. 2008 bekam Galifianakis seine erste Comedyshow "Between two ferns with Zach Galifinakis", in der er prominente Schauspielkollegen wie Natalie Portman, Sean Penn und Bruce Willis interviewt. Zudem ist er Mitglied der komödiantischen Video-Website "Funny or Die", die von Will Ferrell und Adam McKay ins Leben gerufen wurde und auf der User Clips von Prominenten - wie der Oscar-Gewinnerin Marion Cotillard oder James Franco - bewerten können. Gleichzeitig spielte Galifianakis in unterschiedlichen Serien wie "Tru Calling: Schicksal reloaded!" (2003-2005), "Reno 911!" (2005-2007) und "Bored to Death" (2009-2010) mit.

Ab 2001 wurde Galifianakis zunehmend für verschiedene Nebenrollen in Hollywoodproduktionen engagiert: In der Komödie "Heartbreakers - Achtung: scharfe Kurven!" (2001) hat er seinen ersten Auftritt neben Sigourney Weaver. In den folgenden sieben Jahren spielte er in den unterschiedlichsten Kino-Produktionen - darunter Komödien, Horrorfilme und Dramen. So trat er neben Emile Hirsch in dem Golden Globe prämierten Abenteuerdrama "Into the Wild" (2007) auf, das die wahre Geschichte von Christopher McCandless nacherzählt, der völlig mittellos in die Wildnis zieht, um den Fesseln der Zivilisation zu entfliehen.

2010 steht Galifianakis - wie ein Jahr zuvor für "Hangover" - erneut für Todd Phillips vor der Kamera: In "Stichtag" (2010) verkörpert Galifianakis neben Robert Downey jr. den Pseudo-Schauspieler Ethan, der auf ihrem gemeinsamen Roadtrip den werdenden Vater mit seinem chaotischen Verhalten fast um den Verstand bringt. Ein Jahr später gibt es ein erneutes Zusammentreffen mit Bradley Cooper, Ed Helms und Todd Phillips, um die Hangover 2 für die Erfolgskomödie "Hangover" zu drehen.

Nach seinem Erfolg mit "Hangover" erhielt er mehrere Filmangebote: Ein Engagement für den albernen Klamauk "Dinner für Spinner" (2010), das auf dem Drehbuch und der Vorlage von Francis Veber beruht. Darüber hinaus übernahm er eine Rolle in der Komödie "Its Kind of a Funny Story" (2010), die psychisch kranke Menschen in den Mittelpunkt rückt und dabei die Gratwanderung zwischen Dramatik und Komik meistert. In der erfolgreichen Tragikomödie "Up in the Air" (2009) spielte er gemeinsam mit George Clooney und Vera Farmiga. Außerdem sieht man Galifianakis in Miguel Artetas Romantikkomödie "Youth in Revolt" (2009) - ein untypisches Genre für den Vollblutschauspieler. Mit "Rogues Gallery" (2010), einer eher unbekannten Actionkomödie, betritt er wieder bekanntes Terrain: Galifianakis verkörpert Hermit, einen hoch gefährlichen Attentäter einer Elite-Spionagezelle, der an Diabetes und dem Reizdarmsyndrom leidet.

Weitere Filme und Serien mit Zach Gealifianakis: Apt. 2F (Serie 1997), "The King and Me", "Flushed" (beide 1999), "Bubble Boy - Leben hinter Plastik" (2000), "Mister Undercover", "Eiskalt" (beide 2001), "Next!", "Below - Da unten hört dich niemand schreien", "Stella Shorts 1998-2002" (alle 2002), "Zach & Avery of Fergus", "Last Laugh '04" (beide 2004), "Cheap Seats: Without Ron Parker" (Serie 2005), "The Pity Card" (Kurzfilm), "Wonder Showzen" (Serie), "Dog Bites Man" (Serie), "Tom Goes to the Mayor" (Serie, alle 2006), "Das Sarah Silverman Programm" (Serie); "Tim and Eric Nite Live" (Serie, beide 2007), "Tim and Eric Awesome Show, Great Job!" (Serie 2007-2010), "Speed Freaks", "Have Tig at Your Party ", "Love Vegas", "Visioneers", "Gigantic" (alle 2008), "G-Force - Agenten mit Biss", "G-Force" (Synchronstimme fürs Videospiel), "The Ballad of G.I. Joe" (Kurzvideo), "Little Fish, Strange Pond" (alle 2009), "American Dad" (Serie 2009-2010), "Tim and Eric Awesome Show, Great Job! Chrimbus Special" (2010), "Die Qual der Wahl" (2012), "Hangover 3" (2013).


Alle Filme mit Zach Galifianakis
TV-Programm
ZDF
TV-TippsMünchen Mord - Die ganze Stadt ein Depp
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Die größten Fernsehmomente der Welt
Unterhaltung | 20:15 - 00:05 Uhr
VOX
TV-TippsMidnight Sun - Alles für dich
Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
ProSieben
TV-TippsMädelstrip
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
SAT.1
Hotel Transsilvanien
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
Kabel Eins
Hawaii Five-0
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTLZWEI
Deine Hochzeit - Live!
Unterhaltung | 20:15 - 22:25 Uhr
RTLplus
Im Namen des Gesetzes
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
TV-TippsDie Sonnenstadt der Pharaonen
Info | 20:15 - 21:10 Uhr
WDR
Tatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
Das Rheingau-Konzert
Musik | 20:15 - 21:46 Uhr
NDR
Kaum zu glauben! XXL
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
SWR
Schlager-Spaß mit Andy Borg
Musik | 20:15 - 22:15 Uhr
BR
Drei in fremden Betten
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1
Sport Quiz
Sport | 20:00 - 23:00 Uhr
Eurosport
Fußball: Eliteserien
Sport | 20:25 - 22:30 Uhr
ZDF
TV-TippsMünchen Mord - Die ganze Stadt ein Depp
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Die größten Fernsehmomente der Welt
Unterhaltung | 20:15 - 00:05 Uhr
VOX
TV-TippsMidnight Sun - Alles für dich
Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
ProSieben
TV-TippsMädelstrip
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
SAT.1
Hotel Transsilvanien
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
Kabel Eins
Hawaii Five-0
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTLZWEI
Deine Hochzeit - Live!
Unterhaltung | 20:15 - 22:25 Uhr
RTLplus
Im Namen des Gesetzes
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
TV-TippsDie Sonnenstadt der Pharaonen
Info | 20:15 - 21:10 Uhr
WDR
Tatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
Das Rheingau-Konzert
Musik | 20:15 - 21:46 Uhr
NDR
Kaum zu glauben! XXL
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
SWR
Schlager-Spaß mit Andy Borg
Musik | 20:15 - 22:15 Uhr
BR
Drei in fremden Betten
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1
Sexy Alm, Teil 2/4
Serie | 23:00 - 00:15 Uhr
Eurosport
Fußball: Eliteserien
Sport | 20:25 - 22:30 Uhr
ZDF
TV-TippsMünchen Mord - Die ganze Stadt ein Depp
Fernsehfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
VOX
TV-TippsMidnight Sun - Alles für dich
Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
ProSieben
TV-TippsMädelstrip
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
arte
TV-TippsDie Sonnenstadt der Pharaonen
Info | 20:15 - 21:10 Uhr