Die Las Muñecas wohnen und spielen in der Catedral

12 Tangos - Adios Buenos Aires

KINOSTART: 08.12.2005 • Dokumentarfilm • Deutschland (2005) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
12 Tangos - Adios Buenos Aires
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
86 Minuten

In der "Catedral", ein 200 Jahre alter Kornspeicher im von wirtschaftlichen Krisen geschüttelten Buenos Aires, spielt ein argentinisches Tango-All-Star-Orchester zwölf bekannte Tangos, während sich die Gäste des allwöchentlichen Tangoballs dazu im Kreise drehen. Im Mittelpunkt stehen der 71-jährige Berufstänzer Roberto Tonet und die 20-jährige Tänzerin Marcela Maiola. Tonet hat seine Rente während der Bankenkrise verloren, Marcela bereitet ihre Auswanderung nach Europa vor. In dem angesagtesten Tangoschuppen der Stadt treffen wir natürlich auch auf die fünf Freaks der Trashrockband Las Muñecas, die in der "Catedral" leben, ihre Tangobälle ausrichten und Gardel-Lieder auf ihren E-Gitarren interpretieren.

Der in Siegen geborene Autor Arne Birkenstock, der als Akkordeonist für diverse Cajun-, Tango- und Chansonensembles spielte, legt mit diesem Dokumentarfilm sein Regiedebüt vor. In zwölf Tangos erzählt er die bewegenden Geschichten seiner Protagonisten und ihrer Vorfahren. Tango, Krise, Ein- und Auswanderung fügen sich organisch darin ein, über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft dieser Menschen hinaus erzählt Birkenstock die Geschichte des Tangos selbst und zeichnet ein Porträt der Stadt Buenos Aires.

Foto: Kinostar

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Eva Röse beim Filmfestival in Stockholm.
Eva Röse
Lesermeinung
Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspielerin Anne Hathaway.
Anne Hathaway
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung