Die Proteste dauern an ...

Alarm am Hauptbahnhof

KINOSTART: 17.11.2011 • Dokumentarfilm • Deutschland (2011) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Alarm am Hauptbahnhof
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten

Es ist eine dieser scheinbar niemals enden wollenden politischen Diskussionen. "Stuttgart 21" erregt die Gemüter, seitdem die Umbau-Pläne 1994 der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. In den letzten Monaten wurde aus der Ablehnung eine Protestbewegung, die Menschen unterschiedlichster Schichten, Altersgruppen und weltanschaulicher Zugehörigkeiten gemeinsam auf die Straße brachten. Die Stuttgarter Autorinnen Böller und Brot alias Sigrun Köhler und Wiltrud Baier spannen in "Alarm am Hauptbahnhof - Auf den Straßen von Stuttgart 21" einen Bogen von der großen Demonstration im Stuttgarter Schlosspark am 30. September 2010 über die Schlichtungsverhandlungen bis hin zur Landtagswahl im März 2011 ...

"Oben bleiben?" oder "Tiefer legen?" - diese Frage veränderte das Land Baden-Württemberg von Grund auf. Wem die ganzen Berichte im Fernsehen und die Vielzahl an Sondersendungen rund um den Stuttgarter Bahnhofsneubau noch nicht reichen, der erhält mit dieser Dokumentation einen Rückblick auf die Ereignisse der letzten Monate. Wiltrud Baier und Sigrun Köhler, die bereits mit ihrem liebevollen Porträt eines alten Mannes "How Time flies" und ihrer Dokumentation über eine Kleinbank in Hohenlohe ("Schotter wie Heu") das Publikum überzeugen konnten, fassen hier zusammen, was die Protestler bewegt und zeigen die Ereignisse rund um Stuttgart 21 in gebündelter Form.

Foto: Indi Film

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung