Ich hab's geschafft! Al Pacino als Football-Trainer

An jedem verdammten Sonntag

KINOSTART: 09.03.2000 • Sport-Drama • USA (1999) • 162 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Any Given Sunday
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Budget
55.000.000 USD
Einspielergebnis
100.230.832 USD
Laufzeit
162 Minuten
Regie

Der einst erfolgreiche Football-Trainer Tony D'Amato befindet sich auf der Verlierer-Straße: Spiele gehen verloren, wichtige Star-Spieler fallen aus und die Zuschauer bleiben weg. Außerdem sitzen ihm die Club-Eigentümerin und ein starrköpfiges Nachwuchstalent im Nacken. Tony muss mit ansehen, wie ihm die Zügel entgleiten ...

Trotz einer Länge von beinahe drei Stunden fabrizierte Regisseur Oliver Stone ("Platoon", "John F. Kennedy - Tatort Dallas") mit diesem Blick hinter die Kulissen des knallharten und skrupellosen Profi-Sport-Business ein kurzweiliges Drama, das neben brillanten Darstellern vor allem formal begeistert. Was Oliver Stone hier an Montage-Technik bietet, ist mehr als nur bemerkenswert, auch wenn einem manchmal die Gesamtübersicht abhanden kommt. Produzent und Regie-Kollege Richard Donner wurde hier gemeinsam mit Oliver Stone, der selbst auch als Reporter zu sehen ist, die Gesamtleitung übertragen. Auch er dürfte also einige Szenen inszeniert haben.

Foto: Warner

Darsteller
Aaron Eckhart
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Charlton Heston
Lesermeinung
Immer noch smart und charming: Dennis Quaid.
Dennis Quaid
Lesermeinung
Lange dabei und schon lange erfolgreich: James Woods.
James Woods
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Matthew Modine wurde durch seine Paraderolle als traumatisierter Vietnam-Heimkehrer Birdy weltbekannt.
Matthew Modine
Lesermeinung
Umstritten, aber erfolgreich: Regisseur Oliver Stone.
Oliver Stone
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung