Jasemin (Sinem Kobal) und  Ali (Mehmet Aslan)
lieben sich

Ayakta kal

KINOSTART: 05.03.2009 • Drama • Türkei (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ayakta kal
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Türkei
Regie
Kamera

Der junge Ali hat es in seinem Leben nicht leicht gehabt, seine Mutter ist früh gestorben und seinem Vater gibt er die Schuld an ihrem Tod. Deshalb hat er sein Elternhaus verlassen, hält sich mit kleinen Jobs über Wasser und will auf der staatlichen Schule seinen Abschluss machen. Als er eines Tages der schönen Jasemin begegnet, ist es um den jungen Mann geschehen: Er verliebt sich in die junge Frau, die eine Privatschule besucht. Davon ist Berk, ein Schulkamerad von Jasemin und Sohn reicher Eltern, gar nicht begeistert. Schon bald eskaliert der Streit zwischen den beiden ...

Diese moderne, aber äußerst vorhersehbare "Romeo-und-Julia"-Variante ist das Kinodebüt von Adnan Güler, der zuvor als TV-Serienregisseur und Kameramann arbeitete. Zu schablonenhaft kommt die Handlung daher, zündende Regieeinfälle sucht man vergeblich, da nutzt auch das Spiel der beiden Hauptdarsteller Mehmet Arslan ("Coole Schule") und ("Okul - Die Schule", "DKAO - Türken im Weltall") nicht viel.

Foto: Kinostar

Weitere Darsteller

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS