Bauern, Bonzen und Bomben

KINOSTART: 22.04.1973 • Literaturverfilmung • Deutschland (1973) • 450 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Bauern, Bonzen und Bomben
Produktionsdatum
1973
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
450 Minuten
Regie
Max Tredup, Annoncenwerber bei der "Chronik für Altholm und Umgebung", einer kleinen, dahinsiechenden Provinzzeitung, ist bestimmt ein fleißiger Mann, aber er hat kein Glück. Die paar Inseratenprozente, die fünf Pfennig Honorar pro Druckzeile, die schwer verdienten fünf Mark für tausend nachts geschriebene Adressen reichen nicht aus, Frau und Kinder aus der ständigen Not in der Armeleutestube zu befreien. Da bietet sich unverhofft ein Umstand an, rasch zu viel Geld zu kommen. Zufällig wird er Zeuge bei dem Versuch der Bauern von Baakfleth, die Pfändung zweier Ochsen durch die Finanzbehörde zu verhindern. Angeführt werden sie dabei durch den Gemeindevorsteher und Landvolkführer Reimers. Tredup fotografiert die Situation und verkauft die Fotos als Belastungsmaterial gegen die Bauern für tausend Mark an den Regierungspräsidenten Temborius in Schleswig. Temborius ist von der Gefährlichkeit der Landvolkbewegung schon deshalb überzeugt, weil sie seinen Verwaltungsapparat ins Stocken zu bringen droht. Er hofft, die Bauern durch harte Maßnahmen zu weiteren taktischen Fehlern verleiten zu können und ordnet die Verhaftung Reimers an.

Darsteller
Bella Block (Hannelore Hoger) löst den Fall auf
jeden Fall
Hannelore Hoger
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS