Erinnerungen an die Jugend: Wettreiten durch das
weite Land
Erinnerungen an die Jugend: Wettreiten durch das
weite Land

Beyaz Melek - Weißer Engel

KINOSTART: 15.11.2007 • Drama • Türkei (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Beyaz melek
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Türkei

Der alte Ahmet liegt dem Tode nahe im Krankenhaus. Um seiner Familie nicht länger zur Last zu fallen, flieht er kurzerhand und lässt sich vollkommen erschöpft auf den Eingangsstufen eines Altersheims nieder. Was er nicht ahnt: Die Bewohner nehmen ihn herzlich in ihrer Mitte auf, in der Annahme, er sei wie sie selbst im Heim "abgegeben" worden. Schließlich begibt sich die Gruppe, die der Zufall zusammengeführt hat, gemeinsam auf eine Reise vom Westen in den Osten der Türkei, auf der sie noch einmal längst vergessene Ideale wie Familienzusammenhalt, Liebe und gegenseitigen Respekt erfährt.

Der vor allem als Musiker auch international bekannte Mahsun Kirmizigül ("Günesi Gördüm - Ich sah die Sonne") erzählt in seinem Regiedebüt eine herzerwärmende Geschichte ums Altern vor der prachtvollen Kulisse des Orients. Wie in der christlich geprägten westlichen Welt ist auch in der Türkei ein Zerfall der alten Familienstrukturen feststellbar, das Band zwischen den Generationen wird immer brüchiger, gerade in den großen Städten. Bis in den Nebenrollen glaubhaft besetzt, gelang Multitalent Kirmizigül, der auch das Drehbuch schrieb, für die Produktion verantwortlich zeichnete, eine der Hauptrollen als Sohn Ahmets übernahm und die Musik komponierte, ein idealistischer Film mit wunderbaren Landschaftsbildern, der so manchen Zuschauer tief berühren wird.

Foto: Maxximun

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS