Warten auf drei Väter! Gina Lollobrigida
(r.) mit Filmtochter Janet Margolin
Warten auf drei Väter! Gina Lollobrigida
(r.) mit Filmtochter Janet Margolin

Buona Sera, Mrs. Campbell

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Großbritannien (1967)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Buona Sera, Mrs. Campbell
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
Großbritannien
Regie
Kamera
Schnitt
Die schöne Italienerin Carla liebt während des Zweiten Weltkrieges gleichzeitig drei US-Soldaten, ohne dass einer von der Beziehung der anderen weiß. Als die Amerikaner in ihre Heimat zurückkehren und Carla eine Tochter zur Welt bringt, kann sie nicht sagen, welcher der Soldaten der Vater ist. Gewitzt bezieht sie fast 20 Jahre von jedem Alimente für das Kind, während die dadurch blendend situierte Dame in ihrem Ort den guten Ruf einer Kriegerwitwe genießt. Als die Veteranen erstmals wieder nach Italien kommen, fliegt der Schwindel auf...

Komödienspezialist Melvin Frank ("Der Cowboy, den es zweimal gab") drehte diesen schwungvollen und ideenreichen Spaß, der für drei Golden Globes nominiert war, mit der seinerzeit 40-jährigen Gina Lollobrigida, die als schöne, aber auch durchtriebene Italienerin zu glänzen weiß. Als Filmtochter Gia ist hier die junge Janet Margolin zu bewundern, die im Alter von nur 50 Jahren am 17. Dezember 1993 an den Folgen einer langen Krebserkrankung starb.

Darsteller
Shelley Winters
Lesermeinung
Telly Savalas
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS