Den Serienmörder werdet ihr mir ewig vorwerfen!
Amanda Burton als Commander Blake
Den Serienmörder werdet ihr mir ewig vorwerfen!
Amanda Burton als Commander Blake

Commander - Tödlicher Virus

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Großbritannien (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Commander: Virus
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Großbritannien
Music
Commander Clare Blake erhält die unwillkommene Nachricht, dass ihr ehemaliger Geliebter, der Serienmörder James Lampton, sich auf die Mordanklage hin unschuldig erklärt hat. Damit kann sie sicher sein, dass es zu einem vielbeachteten Prozess kommen wird, bei dem man sie als Zeugin vorladen wird: kein gutes Omen für ihre Karriereaussichten. Als ob dies nicht bereits Ärger genug bedeutet, startet Brenda Thornton, die geistig labile Schwester von Lamptons letztem Mordopfer, einen Rachefeldzug gegen Clare Blake. Zu all den Schwierigkeiten kommt hinzu, dass ein Hacker in die Datenbanken von zwei Krankenhäusern eingedrungen ist und den Tod von zwei Patienten verursacht hat. Eine Flut von erpresserischen E-Mails geht ein, in denen mit weiteren Anschlägen gedroht wird, wenn nicht fünf Millionen Pfund gezahlt werden. Kann Commander Clare Blake den unbekannten Hacker aufspüren, bevor es erneut zu weiteren Todesfällen kommt?

Amanda Burton, als "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan" nicht mehr aktiv, mimt nun einmal mehr die Polizistin, die sie schon in den Episoden "Commander - Eine Frau an der Macht" (2002) und "Commander - Im Kreuzfeuer" (2005) verkörperte. Diese packende zweiteilige Thriller-Fortsetzung inszenierte Charles Beeson ("Das Auge des Gesetzes").

Darsteller
Amanda Burton
Lesermeinung
Dank "Downton Abbey" weltweit bekannt: Hugh Bonneville
Hugh Bonneville
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS