Gleich gibt's was auf die Backen, Kinder! Arnie
als schlagkräftiger Kämpfer
Gleich gibt's was auf die Backen, Kinder! Arnie
als schlagkräftiger Kämpfer

Conan - Der Barbar

KINOSTART: 01.01.1970 • Fantasyfilm • USA (1981)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Conan the Barbarian
Produktionsdatum
1981
Produktionsland
USA

Vor grauer, arachischer Vorzeit: Im dem "Cimmerien" genannten Land überfällt der brutale Thulsa Doom mit seiner mörderischen Horde ein Dorf. Dessen Bewohner werden ohne Gnade niedergemetzelt und die Kinder werden als Sklaven mitgenommen. Doch einer überlebt das Massaker: Conan. 15 Jahre später will er blutige Rache üben. Mit seinem schmucken Schwert aus Atlantis macht sich Conan auf die Suche nach Thulsa Doom. Ihm zur Seite: der findige Dieb Subotai...

Dieser martialische Streifen entpuppt sich als sehr gutes (ab und zu überbrutales) Fantasy-Spektakel über einen Barbaren aus düsteren Vorzeiten. Die Ideologie vom kräftigen Übermenschen ist zwar verwerflich, der Unterhaltungswert aber dennoch hoch. Dieser Film ist wesentlich dunkler und spannender inszeniert als der eher klägliche Nachfolger "Conan, der Zerstörer". Am Drehbuch schrieb neben dem als konservativ-rechts verschrieenen Regisseur Milius übrigens Oliver Stone mit. Für Arnold Schwarzenegger bedeutete die Rolle des Conan den internationalen Durchbruch. 2011 entstand ein Conan, das allerdings in keiner Weise an die Qualität des Originals heranreicht.

Foto: Concorde

Darsteller
Jorge Sanz
Lesermeinung
Schauspieler Max von Sydow.
Max von Sydow
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS