Das große Heft

KINOSTART: 07.11.2013 • Drama • Deutschland, Ungarn, Österreich (2013) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
A Nagy Füzet
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland, Ungarn, Österreich
Einspielergebnis
66.559 USD
Laufzeit
112 Minuten

Während des Zweiten Weltkriegs schickt in Ungarn eine Mutter ihre Zwillingssöhne aufs Land zu ihrer Großmutter. Da aber das Verhältnis zwischen Oma und Mutter (also Mutter und Tochter) alles andere als rosig ist, nimmt die Großmutter die beiden Jungens nur widerwillig auf und lässt sie schnell ihre Abneigung durch Bösartigkeiten spüren. Als billige Arbeitskräfte auf dem Hof eingesetzt, müssen sich die Kinder den Umständen anpassen. So geißeln sie sich etwa gegenseitig, um die Härten ihres Lebens besser begegnen zu können. Der Aufforderung ihres Vaters nachkommend, dokumentieren sie die Ereignisse in einem großen Heft. Das wiederum offenbart bald die Kaltherzigkeit der Kinder ...

Trotz einiger interessanter Ansätze und einer Fülle starker Bilder schafft es Regisseur János Szász in dieser Verfilmung des nicht nur in Ungarn überaus populären Romans von Ágota Kristóf nicht, die mitunter äußerst fragwürdigen Verhaltensweisen der Erwachsenen hinreichend zu erklären und damit die zunehmende moralische Verrohung der Kinder zu offenbaren. Einige Szenen für sich genommen bergen durchaus packendes Potential, die Geschichte insgesamt aber wirkt durch die fast schon sachliche Zurschaustellung unangenehm fad und erreicht nie die emotionale Wucht und Kraft der literarischen Vorlage.

Foto: Piffl Medien

Darsteller
Ulrich Matthes
Lesermeinung
Ulrich Thomsen bei der Premiere zu "The Thing".
Ulrich Thomsen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion