Robert De Niro und Meryl Streep sind frisch verliebt

Der Liebe verfallen

KINOSTART: 21.11.1984 • Liebesfilm • USA (1984) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Falling in Love
Produktionsdatum
1984
Produktionsland
USA
Budget
12.000.000 USD
Einspielergebnis
11.129.057 USD
Laufzeit
101 Minuten

War es Zufall oder Schicksal? Während des Weihnachtseinkaufs in New York kreuzen sich die Lebenswege von Frank Raftis und Molly Gilmore in einer Buchhandlung. Diese kurze Begegnung wird ihr Leben für immer verändern. Ein paar Monate später sehen sie sich zufällig wieder. Obwohl beide verheiratet sind - Frank hat außerdem zwei Kinder - treffen sie sich von nun an immer häufiger. Ihre Leidenschaft und Liebe wird für Frank und Molly das Wichtigste in ihrem Leben. Zwischen ihren Gefühlen und dem, was die Vernunft ihnen gebietet hin und her gerissen, sehen sich beide vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens ...

Eine einfühlsam inszenierte und brillant gespielte Liebesgeschichte von Ulu Grosbard ("Wer ist Harry Kellerman...?", "Gefährliche Beichte"). Meryl Streep erhielt für ihre schauspielerischen Leistungen das italienische Äquivalent für den Oscar, den David Di Danatello Award, und Robert De Niro bekam als bester ausländischer Schauspieler den Sant Jordi Preis.

Foto: Paramount

Darsteller

Dianne Wiest
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Meryl Streep ist die Königin der Oscar-Nominierungen.
Meryl Streep
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung