Der Mönch

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • Frankreich (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le Moine
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Frankreich

Spanien im 17. Jahrhundert: Der kleine Ambrosio wird von Kapuzinermönchen großgezogen, nachdem er ausgesetzt wurde. Erwachsen wird er selbst Ordensbruder und zieht mit charismatischen Reden die Menschen in seinen Bann. Von seiner Tugend überzeugt, fühlt sich Ambrosio sicher vor jeglicher Sünde. Doch er wird vom Teufel persönlich in Versuchung geführt ...

Regisseur und Drehbuchautor Dominik Moll nahm sich nach seiner erfolgreichen Komödie "Harry meint es gut mit dir" und dem gelungenen Drama "Lemming" 2011 des 1796 erstmals erschienenen Schauerromans "Der Mönch" an, der zunächst anonym veröffentlicht wurde, seinem Verfasser, dem britischen Schriftsteller und Bühnenautor Matthew Gregory Lewis (1775-1818), allerdings später Blasphemie- und Obszönitätsvorwürfe einbrachte. Vor der beeindruckenden Kulisse im französischen Languedoc Roussillon in Szene gesetzt, gefällt die opulente Inszenierung, die mit namhaften Darstellern auftrumpft. Allerdings sind derartige Geschichten seit [pean_jacques_annaud: Jean-Jacques Annaud]s Umberto-Eco-Verfilmung "Der Name der Rose" nichts Neues mehr, zumal Moll dem Genre keine neuen Aspekte abgewinnen konnte.

Foto: Ascot Elite Home Entertainment

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS