Ursula Brangwan (Sammi Davis) erlebt ihre erste
große Leidenschaft
Ursula Brangwan (Sammi Davis) erlebt ihre erste
große Leidenschaft

Der Regenbogen

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • Großbritannien (1989)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Rainbow
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
Großbritannien
Regie
Music
Schnitt

England, Ende des 19. Jahrhunderts: Der Regenbogen - unberührbar und kurzlebig - war für die kleine Ursula Brangwen schon immer faszinierend. Als sie zu einer jungen Frau herangewachsen ist, sieht sie in dem Naturereignis eine Metapher für all das, wonach sie strebt: für Wahrheit, Mut und für die Freiheit, ihr Leben ohne Heuchelei zu leben. Von ihren Eltern, einfachen Farmern, wegen ihrer rebellischen Art oft gemaßregelt, sagt Ursula den traditionellen Werten des viktorianischen England den Kampf an und macht sich auf, die sinnliche Seite des Lebens für sich zu entdecken ...

Bereits 1970 lieferte Regisseur Ken Russell mit seinem dritten Kinofilm "Liebende Frauen" eine überzeugende Umsetzung des Romans "Woman in Love" von D. H. Lawrence (1885-1930), der Anfang der Zwanzigerjahre unter großem Protest sittenstrenger Kreise erschienen war. Erst knapp 20 Jahre später inszenierte Russell mit "Der Regenbogen" die Erlebnisse der jungen Ursula Brangwen. Nur vordergründig spielte der Vorwurf der Obszönität 1915 eine Rolle, um das Buch zu verbieten. Mindestens ebenso ein Dorn im Auge der Herrschenden war das Freiheitsstreben der Frauen, ihr selbstbewusstes Einfordern von Gleichberechtigung und die Entdeckung und das Bekenntnis zu ihrer eigenen Sinnlichkeit und Sexualität. Ken Russell drehte das etwas kitschige Melodram vor authentischen Kulissen und einer wunderbaren Landschaft.

Foto: Concorde

Darsteller
David Hemmings
Lesermeinung
Glenda Jackson
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS