Der kleine Eisbär - Neue Freunde - neue Abenteuer

KINOSTART: 04.12.2002 • Zeichentrickfilm • Deutschland (2002) • 77 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Der kleine Eisbär - Neue Abenteuer, neue Freunde
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
77 Minuten
Wer kommt mit zum Wasserrutschen? Sein Zuhause am Nordpolarmeer ist für Lars, den kleinen Eisbär, der schönste Abenteuerspielplatz. Doch beim Herumtollen mit seinem Freund Robby, der kleinen Robbe, passt Lars nicht auf, gerät in ein Fischfangnetz und landet im Laderaum eines Schiffes. Gut, dass sich der Schiffskater Nemo um den kleinen Eisbären kümmert: Mit seiner Hilfe geht Lars im nächsten großen Hafen von Bord. In der Stadt kennt sich Nemo gut aus. Und so erkundet Lars die Hinterhöfe und lernt die Freunde von Nemo, die singenden Straßenkatzen, kennen. Trotz der spannenden Abenteuer packt Lars das Heimweh. Wie kommt er nur nach Hause? Plötzlich ist Robby da! Die kleine Robbe ist dem Freund bis in den großen Hafen gefolgt, um ihm zu helfen. Nemo und die Straßenkatzen zeigen den Freunden ein Schiff, das sie zurück zum Nordpol bringt. Die Reise hat Lars hungrig gemacht. Wieder zu Hause, führt ihn die Futtersuche zu einer Bahnstation, und mitten hinein ins nächste Abenteuer: Der kleine Eisbär begegnet einem Tiger! Die Sehnsucht nach dem Meer hat den kleinen Tiger Theo an den Nordpol verschlagen. Als ein Schneesturm naht, suchen der kleine Eisbär und der kleine Tiger Schutz in einem Güterzug. Plötzlich fährt der Zug los, und eine Reise ins Ungewisse beginnt. Auf der Suche nach ihren verschwundenen Kindern begeben sich auch die Väter von Lars und Theo auf gefährliche Wanderschaft. Im südlichen Tigerwald treffen sich alle wieder. Und damit Theo nun doch endlich das Meer sehen kann, machen Tiger und Eisbären eine riskante Floßfahrt, um am Nordpolarmeer die Sonne untergehen zu sehen. Lars findet, der Süden ist auch schön, nur anders. Er weiß: Irgendwo dort gibt es auch eine bunte Insel, wo die Sonne ganz warm scheint und es viele fremde Tiere gibt. Sein Vater glaubt ihm das nicht. Doch als sich plötzlich ein Schmetterling an den Nordpol verirrt, will's Vater Mika wissen. Und so besteigt er mit seinem Sohn Lars den nächsten schwimmenden Eisberg, mit Kurs auf die bunte Insel.
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung