Wallander (Rolf Lassgård) tappt noch im Dunkeln

Die Brandmauer

KINOSTART: 04.10.2006 • Thriller • Deutschland, Schweden (2006) • 170 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Brandvägg
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland, Schweden
Laufzeit
170 Minuten
Regie

Kommissar Kurt Wallander fühlt sich in letzter Zeit körperlich immer schlechter. Gerade jetzt, wo seine ganze Kraft und Aufmerksamkeit gefordert ist, als ein brisanter Fall internationalen Ausmaßes auf seinem Schreibtisch landet. Konkrete Hinweise lassen befürchten, dass ein terroristischer Anschlag in Schweden kurz bevor steht. Eine Spur führt nach Afrika, genauer gesagt nach Angola, wo ein unbekannter Drahtzieher über das Internet seine Aktionen plant. Die Situation verschärft sich, als in Ystad ein Mord geschieht und auch diese Spur nach Afrika zu führen scheint. Für Wallander stellt sich die Frage, wo der Zusammenhang zwischen dem Verbrechen und dem befürchteten Anschlag besteht...

Der vermutlich letzte Zweiteiler (Regie: Lisa Siwe), in dem Rolf Lassgård die Rolle des Kommissars Kurt Wallander spielt, ist eine verworrene, aber dennoch spannende Geschichte, deren Puzzleteile erst allmählich ein Gesamtbild ergeben. Regisseurin Siwe verfilmte hier den gleichnamigen Roman Henning Mankells, den achten und letzten Kurt-Wallander-Roman des schwedischen Schriftstellers, der 2000 erstmals in Deutschland erschien.

Foto: ZDF/Pernille Leander

Darsteller
Rolf Lassgård
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS