Mein Vater ist alles schuld! Dimitrij (Yul
Brynner) mit Gruschenka (Maria Schell)
Mein Vater ist alles schuld! Dimitrij (Yul
Brynner) mit Gruschenka (Maria Schell)

Die Brüder Karamasow

KINOSTART: 01.01.1970 • Literaturverfilmung • USA (1957)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Brothers Karamazow
Produktionsdatum
1957
Produktionsland
USA
Kamera
Schnitt

Der geizige Karamasow will seinen verhassten Sohn Dimitrij, der hohe Schulden bei ihm hat, mit einer List ins Gefängnis bringen. Er gibt der Gastwirtin Gruschenka die von Dimitrij unterzeichneten Schuldscheine, die sie umgehend einlösen soll. Doch seine Rechnung geht nicht auf - Gruschenka und Dimitrij verlieben sich ineinander, obwohl Dimitrij der jungen Katja versprochen ist. Als der alte Karamasow ermordet wird, jagt man Dimitrij als Mörder ...

Nach der berühmten Vorlage von Fjodor M. Dostojewski entstand ein opulenter Historienfilm um die tragische Fehde zwischen Vater und Sohn. Was meinte Woody Allen zum Inhalt der Romanvorlage nach einem Schnell-Lesekurs: "Ein Frosch wird seziert. Der Frühling kommt, die Leute heiraten und sterben. Pinkerton kehrt nicht zurück." Ähnlichkeiten zum Film sind durchaus vorhanden. Die amerikanische Kritik lobte besonders Maria Schells lebendige Darstellung der jungen Gruschenka. Es war die erste Hollywood-Rolle der Schell. Auch Marilyn Monroe hatte sich um diese Rolle bemüht, um endlich ihr Schauspieltalent unter Beweis stellen zu können.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Lee J. Cobb
Lesermeinung
Maria Schell
Lesermeinung
Als Captain Kirk zu Weltruhm: William Shatner.
William Shatner
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020

BELIEBTE STARS