Noch sind die Menschen in Paris halbwegs glücklich ...

Die Kinder von Paris

KINOSTART: 10.02.2011 • Drama • Frankreich, Deutschland (2010) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
La rafle
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Frankreich, Deutschland
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
25.346.148 USD
Laufzeit
120 Minuten
Schnitt

Im Paris des Jahres 1942 freut sich der elfjährige Joseph wie alle Kinder auf die Sommerferien. Doch in diesem Jahr läuft alles anders. Denn Joseph ist das Kind von Juden, die auch in Paris mehr und mehr mit harten Restriktionen leben müssen und ihrer Rechte beraubt werden. Am Morgen des 16. Juli 1942 schließlich werden die jüdischen Familien verhaftet und zunächst in eine Radsportarena verfrachtet ...

Endlich ein Film aus Frankreich, der bewegend zeigt, dass die Nazis auch in Frankreich bereitwillige Helfer hatten. So wird das dunkle Kapitel europäischer Geschichte hier von einer bislang wenig bekannten Seite beleuchtet. Als Aufhänger diente das authentische Schicksal von Joseph Weismann, der die Gräuel überlebte. Allerdings kann sich die Regisseurin Rose Bosch nicht wirklich entscheiden, wessen Geschichte sie nun erzählen will: die der jüdischen Familie, der couragierten Rotkreuzschwester oder des jüdischen Arztes. Hier wäre etwas weniger zwecks Verdichtung definitiv mehr gewesen.

Foto: Constantin

Darsteller
Holger Daemgen
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Sylvie Testud
Lesermeinung
Weitere Darsteller
Raphaëlle Agogué Hugo Leverdez Olivier Cywie Mathieu Do Concetto Romain Do Concetto Rebecca Marder Anne Brochet Thierry Frémont Catherine Allégret Catherine Allégret Gad Elmaleh Isabelle Gélinas Catherine Allégret Denis Menochet Adèle Exarchopoulos Jean-Pierre Lorit Jean-Michel Noirey Anne Benoît Frédéric Moulin Roland Copé Armelle  Caroline Raynaud Swann Arlaud Christelle Cornil Udo Schenk Franziska Schubert Thomas Darchinger Bernhard Schütz Nadia Barentin Cathérine Hosmalin Marc Rioufol Grégory Gatignol Christian Erickson Charlotte Driesen Sandra Moreno Maurice Vaudaux Salomé Sebbag Nastasia Juszczak Ariane Séguillon Mathilde Snodgrass Samuel Diot Patrick Courtois Rodolphe Saulnier Nicolas Bridet Djamel Mehnane Alban Aumard Nicolas Merlin Christian Adam Frank Berjot Salvatore Ingoglia Philippe Beautier Gaspard Meier-Chaurand Antoine Stip Aurélien Ringelheim Samuel Jaudon Sabine Pernette Jérémie Segard Jonathan Brecher Francis Weismann François Bureloup Jonas Hamon Catherine Toublanc Gabrielle Bonacini Philippe Mangione Michelle Figlarz Johannes Oliver Hamm Jerome Henry János Füzi Virág Bárány Gabriella Gubas Peter Kollar Tamás Lengyel Iván Fenyö Hanna Becker Geoffry Thomas Kata Varga Róbert Bolla Soma Zámbori Ádám Földi Péter Barbinek Adel Martin Viktoria Molnar Szofia Sztepanov Lora Balogh Jérôme Cusin Jennifer Kerner Gyula Mesterházy Tamás Gábor Tamás Csaszar Ilona Kassai Zsuzsa Száger Katalin Pap Csaba Jakab Virág Sallai Zoltán Horváth Barnabás Timon Aaron Boujenah Lili Karolyi Bea Tövispataki Mathieu Di Concetto Romain Di Concetto Julia Papp

Neu im kino

Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
Mit Shang-Chi steht erstmals ein asiatischer Superheld im Zentrum eines Marvel-Abenteuers.
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Action • 2021
prisma-Redaktion
In vier Episoden erzählt "Doch das Böse gibt es nicht" von der Todesstrafe im Iran.
Doch das Böse gibt es nicht
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Drama trifft Thriller trifft Groteske: "Promising Young Woman" mischt verschiedene Genres zu einem grandiosen Film.
Promising Young Woman
Thriller • 2020
prisma-Redaktion
Für die Fußball-Dokumentation "Nachspiel" begleiteten die Filmemacher Christoph Hübner und Gabriele Voss ihre Protagonisten mehr als 20 Jahre lang.
Nachspiel
Dokumentarfilm • 2019
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS