Die Schüler der Madame Anne

KINOSTART: 05.11.2015 • Drama • Frankreich (2014)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Les héritiers
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Frankreich

Malik (Ahmed Dramé), Mélanie (Noémie Merlant) und Théo (Adrien Hurdubae) gehen gemeinsam in die elfte Klasse, könnten aber verschiedener nicht sein. Nur eins eint sie: Sie fühlen sich von der Welt im Stich gelassen und haben nicht mehr den Willen, etwas an ihrer Situation zu ändern.

So wie sie ist auch der Rest ihrer Klassenkameraden, sodass das Lernen in diesem Umfeld unmöglich geworden zu sein scheint. Erst ihre neue Lehrerin Anne Gueguen (Ariane Ascaride) will für einen Wandel sorgen. Die geduldige Pädagogin hört genau hin, und erkennt schließlich, wie sie das beste in ihren Schülern zum Vorschein bringen kann: In einem Projekt, dass sich mit Kindern im Holocaust beschäftigt, sollen die Jugendlichen erfahren, dass es mehr im Leben gibt.
Leise Töne
Hört man hierzulande von einem Film über eine störrische Klasse und einen neuen Lehrer, denken sicherlich viele an den deutschen Kinoerfolg von 2013: "Fack ju Göhte". Das Grundprinzip mag bei "Die Schüler der Madame Anne" zwar noch übereinstimmen, in der thematischen Gewichtung und Ausführung geht Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar allerdings ganz andere Wege.

Um die Geschichte, die auf wahren Tatsachen beruht, zu erzählen, verfasste sie das Drehbuch gemeinsam mit Ahmed Dramé - einem der Schüler, der an dem Projekt teilnahmen. Dicht erzählt und ohne Längen fängt sie im Dokumentarstil ein Abbild der Stimmung unter den Schülern ein. Dabei konzentriert sich die Handlung leider nur auf das Experiment an sich, ohne die Hintergründe der Figuren näher zu beleuchten.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
Mit Shang-Chi steht erstmals ein asiatischer Superheld im Zentrum eines Marvel-Abenteuers.
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Action • 2021
prisma-Redaktion
In vier Episoden erzählt "Doch das Böse gibt es nicht" von der Todesstrafe im Iran.
Doch das Böse gibt es nicht
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Drama trifft Thriller trifft Groteske: "Promising Young Woman" mischt verschiedene Genres zu einem grandiosen Film.
Promising Young Woman
Thriller • 2020
prisma-Redaktion
Für die Fußball-Dokumentation "Nachspiel" begleiteten die Filmemacher Christoph Hübner und Gabriele Voss ihre Protagonisten mehr als 20 Jahre lang.
Nachspiel
Dokumentarfilm • 2019
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS