Florida, 1840: Nachdem Hauptmann Quincy Wyatt und seine Leute eine befestigte Siedlung der Seminolen zerstört und weiße Geiseln befreit haben, treten sie den Rückzug an. Im mörderischen Dschungel beginnt ein verzweifelter Kampf gegen Hunger, Durst und die angreifenden Indianer.

Raoul Walsh inszenierte die Mischung aus Indianer-Western und Abenteuerfilm.