Bist du knusprig! Robert Redford mag Faye Dunaway  

Die drei Tage des Condor

KINOSTART: 24.09.1975 • Thriller • USA (1975) • 117 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Three Days of the Condor
Produktionsdatum
1975
Produktionsland
USA
Budget
7.800.000 USD
Einspielergebnis
41.509.797 USD
Laufzeit
117 Minuten
Music
Kamera

Joe Turner arbeitet als kleiner Angestellter bei einer geheimen Außenstelle der CIA. Nur durch Zufall entgeht er einem Anschlag, bei dem alle seine Kollegen ermordet werden. Ohne zu wissen, wem er noch trauen kann, gerät Turner in einen verwirrenden Strudel der Verfolgung und muss buchstäblich fortwährend um sein Leben bangen. Doch schließlich dreht er den Spieß um: Der Gejagte wird zum Jäger. Er kommt einer Verschwörung auf die Spur und erkennt recht bald die Mörder in den eigenen Reihen ...

Sydney Pollack gelang ein packender Polit-Thriller, der die Rolle der CIA (Central Intelligence Agency) in den USA kritisch hinterfragt. "Die drei Tage des Condor" war bereits die vierte Zusammenarbeit des Regisseurs und seines Hauptdarstellers. Begonnen hatte diese 1965 mit dem Melodram "Dieses Mädchen ist für alle", gefolgt von "Jeremiah Johnson" (1971) und dem Liebesfilm "So wie wir waren" (1973). Danach entstanden weitere Filme wie "Der elektrische Reiter" (1978), "Jenseits von Afrika" (1985) und "Havanna" (1990).

Foto: Kinowelt

Darsteller
Cliff Robertson
Lesermeinung
Faye Dunaway: Überzeugte in "Chinatown" und in "Bonnie und Clyde".
Faye Dunaway
Lesermeinung
Schauspieler Max von Sydow.
Max von Sydow
Lesermeinung
Seit Jahrzehnten erfolgreich: Robert Redford.
Robert Redford
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Expendables 4
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Nun II
Horrorthriller • 2023
prisma-Redaktion
Trauzeugen
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
A Haunting in Venice
Krimidrama • 2023
prisma-Redaktion
Dalíland
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Feminism WTF
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
Enkel für Fortgeschrittene
Komödie • 2023
Doggy Style
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Sophia, der Tod & Ich
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Equalizer 3
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joy Ride – The Trip
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Inspection
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Jeanne du Barry – Die Favoritin des Königs
Historienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Gran Turismo
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Hypnotic
Mysterythriller • 2023
Rehragout-Rendezvous
Krimikomödie • 2023
prisma-Redaktion
Gehen und Bleiben
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
Cillian Murphy ist die perfekte Besetzung für den theoretischen Physiker J. Robert Oppenheimer, der als "Vater der Atombombe" in die Geschichte einging.
Oppenheimer
Drama • 2023
prisma-Redaktion
Barbie (Margot Robbie) lebt ein perfektes Leben - bis sie eines Tages beginnt, über den Tod nachzudenken.
Barbie
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Art of Love
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rodeo
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil 1
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Mein fabelhaftes Verbrechen
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Insidious: The Red Door
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Love Again
Liebeskomödie • 2023
prisma-Redaktion
Get Up
Drama • 2023
prisma-Redaktion
Ruby taucht ab
Animationsfilm • 2023
prisma-Redaktion
Indiana Jones und das Rad des Schicksals
Abenteuerfilm • 2023
prisma-Redaktion
No Hard Feelings
Komödie • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS