Du wirst mich nicht aus der Stadt vertreiben! Don
Camillo (Fernandel) liegt auf der Lauer

Don Camillo und Peppone

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Italien, Frankreich (1952) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Don Camillo
Produktionsdatum
1952
Produktionsland
Italien, Frankreich
Laufzeit
107 Minuten

Eine kleine Stadt in der Emilia Romagna, im Norden Italiens, am Ufer des Po. Soeben hat der Kommunist Peppone die Wahl zum Bürgermeister gewonnen. Schon bald gerät er in Konflikt mit dem anderen Repräsentanten der Öffentlichkeit, Dorfpfarrer Don Camillo. Einig sind sich die beiden nur, wenn es um konkrete, persönliche Hilfe geht. Ein verzweifeltes Liebespaar, das sich in den Fluten des Pos ertränken will, retten sie daher gemeinsam. Ansonsten bleibt es offiziell beim Streit. Als der impulsive Übereifer Don Camillos eines Tages selbst seinen Vorgesetzten zu viel wird, wird er in eine kleine Berggemeinde strafversetzt. Seine Hoffnung, die Schäfchen der Gemeinde noch einmal auf dem Bahnhof zum Abschied zu sehen, vereitelt ein Verbot Peppones. Er hat den Dorfbewohnern die Teilnahme an der Verabschiedung untersagt. Traurig fährt Don Camillo aus der Stadt und findet - ein paar Stationen weiter - seine alte Gemeinde auf dem Bahnsteig. Er wird gebeten, mit seiner Rückkehr nicht lange auf sich warten zu lassen ...

Zwischen 1952 und 1965 entstanden fünf Spielfilme mit dem beliebten wie streitlustigen Duo Don Camillo und Peppone, verkörpert von Fernandel und Gino Cervi. Alle wurden am selben Ort, in der kleinen Stadt Brescello, 30 Kilometer nördlich von Parma, gedreht. Die literarische Vorlage stammt aus der Feder des italienischen Schriftstellers Giovannino Guareschi. Erzkomödiant Fernandel, der 1971 im Alter von 68 Jahren starb, gab der legendären Romanfigur so viel Lebendigkeit, dass viele Menschen glaubten, es handele sich um eine Realfigur. Regisseur Julien Duvivier, der diese erste Komödie mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen inszenierte, drehte im Jahr darauf auch die erfolgreiche Fortsetzung "Don Camillos Rückkehr" mit viel Witz, Hintersinn und Liebreiz. Die späteren Fortsetzungen "Die große Schlacht des Don Camillo", "Hochwürden Don Camillo" und "Genosse Don Camillo" erreichten diese Qualität nicht mehr.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Orson Welles
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS

Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung
Auch mit Glatze beeindruckend: Marlon Brando als
US-Colonel E. Kurtz
Marlon Brando
Lesermeinung
Vom Teenie-Star zum etablierten Darsteller: Kevin Bacon
Kevin Bacon
Lesermeinung