100000 Rosen schenk' ich dir! Christoph Waltz als 
Roy Black

Du bist nicht allein - Die Roy Black Story

KINOSTART: 09.10.1996 • Biographie • Deutschland (1996) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Du bist nicht allein – Die Roy Black Story
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
100 Minuten

Oscar-Gewinner Christoph Waltz (Foto) in einer frühen Rolle. Schon als Junge will Gerhard Höllerich Rockstar werden. Als junger Mann nennt er sich Roy Black und gründet in seiner Heimatstadt Augsburg eine Band. Als er von einem Plattenproduzenten entdeckt wird, steigt er zum Schlagerstar und Liebling von Millionen auf. Gerhard Höllerich aber träumt von einer Karriere als Rockstar. Der sensible Mann ist innerlich zerrissen zwischen seinen eigenen musikalischen Ambitionen und dem Anspruch seiner Fans. Roy greift zum Alkohol. Als Schauspieler schafft der totgesagte Sänger ein großes Comeback. Doch der Erfolg fordert seinen Preis ...

Peter Keglevic drehte einen bitteren Blick hinter die Kulissen des Schlagergeschäfts. Vor allem Dank der brillanten Leistung von Hauptdarsteller Christoph Waltz bietet diese Rückschau packende Unterhaltung. Selbst Roy-Black-Hasser werden nach diesem Film die innere Zerrissenheit einer bedauernswerten Kreatur erkennen.

Foto: arte/RTL

Darsteller

Der österreichisch-deutsche Schauspieler und zweifacher Oscar-Preisträger Christoph Waltz wurde am 4. Oktober 1956 in Wien geboren.
Christoph Waltz
Lesermeinung
Jenny Schily
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Rudolf Kowalski als Treuhandchef in "Verkauftes Land"
Rudolf Kowalski
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung