Tolles Auto, oder? Seann William Scott (l.) und Johnny Knoxville

Ein Duke kommt selten allein

KINOSTART: 06.10.2005 • Actionkomödie • USA (2005) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Dukes of Hazzard
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
50.000.000 USD
Einspielergebnis
110.803.676 USD
Laufzeit
106 Minuten

Die Gebrüder Duke sind zwar nicht die hellsten, verdienen aber mit den Erträgen der Schwarzbrennerei ihres Onkels im Hazzard County ganz gut, sind aber der Polizei ein Dorn im Auge. So sind deftige Verfolgungsjagden an der Tagesordnung. Doch die genießen die Brüder ebenso wie ihr lockeres Leben. Das wiederum bringt den mächtigen Landrat mächtig auf die Palme...

Hier wurde die TV-Version der gleichnamigen, in den USA erfolgreichen Serie eins zu eins für die Leinwand adaptiert. Doch ebenso wie in der TV-Serie fehlt es an übermäßiger Spannung, plätschert das dümmliche Outlaw-Geplänkel so vor sich hin. So folgt ein blöder Gag dem nächsten, ein Verfolgungsstunt dem andern. Wer kaputte Autos und doofe Witze mag, ist hier gut aufgehoben.

Foto: Warner

Darsteller

Burt Reynolds
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung