Ein Luftikus zum Verlieben

KINOSTART: 15.09.2005 • Fantasykomödie • Deutschland (2005) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Ein Luftikus zum Verlieben
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Der charmante Unternehmensberater Max Tanner ist ein Luftikus wie er im Buche steht. Diese leidvolle Erfahrung muss auch seine neue Freundin Anna machen, als sie ihn ausgerechnet an ihrem Geburtstag mit einer anderen ertappt. In ihrem Zorn verflucht Anna den Hallodri mit den Worten "Von nun an bist Du Luft!" Und tatsächlich: Von diesem Moment an ist Max für alle Welt unsichtbar! Für Max, der es gewohnt war, dass sich alles nur um ihn dreht, eine ebenso unangenehme wie lehrreiche Situation. Nach dem ersten Schreck setzt der arg gebeutelte Casanova alles daran, wieder sichtbar zu werden und Annas Herz zurückzuerobern. Das ist allerdings leichter gesagt als getan ...
Darsteller
Macht immer eine gute Figur: Florian Fitz
Florian Fitz
Lesermeinung
Sophie Schütt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung