Noch glücklich vereint: Joseph Fiennes und
Gretchen Mol

Forever Mine - Eine verhängnisvolle Liebe

KINOSTART: 09.12.1999 • Thriller • USA, Großbritannien (1999) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Forever Mine
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA, Großbritannien
Laufzeit
112 Minuten

Auf dem Flug von Miami nach New York erinnert sich der Mafia-Banker Manuel Esquema seiner Vergangenheit. Vor 15 Jahren verliebte er sich als Strandkellner in die schöne Ella Brice (Gretchen Mol, Foto), Frau des reichen Geschäftsmanns und Politikers Mark Brice. Der Beginn eine verhängnisvollen Leidenschaft. Denn ihr eifersüchtiger Mann will den Liebhaber seiner Frau aus dem Weg räumen lassen. Doch der überlebt und kämpft Jahre später erneut um die Liebe seines Lebens ...

Ein weiteres Werk von Drehbuchautor und Filmemacher Paul Schrader ("Ein Mann für gewisse Stunden", "Katzenmenschen"), der um sein Lieblingsthema "Obsessionen" kreist. Die Gier nach Liebe, Geld und Macht treibt seine Figuren unaufhaltsam in den Untergang. Die Story hat zwar einige Längen, überzeugt aber durch die großartige Kameraarbeit und die Darsteller.

Foto: Universum

Darsteller

Seit Mitte der Neunziger ging es aufwärts: Gretchen Mol.
Gretchen Mol
Lesermeinung
Schauspieler Joseph Fiennes.
Joseph Fiennes
Lesermeinung
Ray Liotta kann weinerliche Typen und knochenharte Kerle spielen.
Ray Liotta
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung