Ich war auch mal klein! Ein arabischer Jude erzählt
Ich war auch mal klein! Ein arabischer Jude erzählt

Forget Baghdad

KINOSTART: 13.03.2003 • Dokumentarfilm • Schweiz, Deutschland (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Forget Baghdad
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Schweiz, Deutschland
Regie
Vier arabische Juden, geboren im Irak, erzählen aus ihrem bewegten Leben. Als überzeugte Kommunisten erlebten sie den Zweiten Weltkrieg, wurden von den Nazis verfolgt, engagierten sich sowohl im antikolonialen Kampf wie auch in den Befreiungskriegen. Besonders in Erinnerung blieb ihnen die Zeit der antisemitischen Pogrome, unter denen 1948 alle Juden in Bagdad zu leiden hatten.

Dokumentar- und TV-Filmregisseur Samir ("Die Jagd nach dem Tod") präsentiert mit seinem Werk einen interessanten Mix aus Zeitzeugen-Porträts und Vergangenheitsbewältigung. Trotzdem dürfte der Dokumentarfilm nur ein kleines Publikum ins Kino locken.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung