Eine Zusammenstellung von Kurzfilmen: In "Regarde la mer" wird der als geruhsam geplante gemeinsame Strandurlaub von Mutter und Tochter durch eine junge Frau mächtig durcheinander gewirbelt. "Une robe d'étè" spielt ebenfalls am Strand: Eine Gruppe junger Leute genießt den Sommer und knüpft zarte Liebesbande. In "La petite mort" besucht Paul nach Jahren seinen Vater im Krankenhaus...

Da François Ozons Fassbinder-Verfilmung "Tropfen auf heiße Steine" zeitgleich in die Kinos kam, dachte sich wohl der Verleih, für diese Kurzfilme auch ein Publikum zu haben. Immerhin konnte Ozons provokante Familiensatire "Sitcom" internationales Interesse erregen. Auch in seinen Kurzfilmen geht es um ungewöhnliche Liebes- und Familiengeschichten. Dafür wird aber nur ein kleines Publikum zu begeistern sein.