Zarte Bande: Moritz Bleibtreu und Elsa Sophie Gambard

Free Rainer - Dein Fernseher lügt

KINOSTART: 15.11.2007 • Satire • Deutschland (2007) • 135 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Free Rainer - Dein Fernseher lügt
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Deutschland
Budget
2.500.000 USD
Laufzeit
135 Minuten

Rainer ist TV-Produzent und als solcher ein Überflieger, der mit seinen stumpfsinnigen Shows für die breite Masse einen Quotenerfolg nach dem anderen einfährt. Doch der Ruhm und vor allem der ständige Kokskonsum sind ihm zu Kopf gestiegen. Erst als er mit voller Absicht von einer jungen Frau, die ihn für den Tod eines geliebten Menschen verantwortlich macht, gerammt wird, beginnt Rainer, über sein Leben und seine Arbeit nachzudenken. Als er erkennt, dass Geld nicht alles ist, macht er sich auf einen Feldzug gegen die Unterhaltungsindustrie und deren Quoten-Wahn...

Während "Die fetten Jahre sind vorbei“ noch halbwegs funktionierte (vor allem an der Kinokasse), nervt diese Satire von Regisseur Hans Weingartner von der ersten Minute an. Natürlich ist die Medienkritik durchaus angebracht, aber die Naivität der Hauptfiguren und deren oftmals idiotisches Handeln ist nicht mal charmant, sondern schlicht blauäugig. Auch wenn man diesen Quatsch als kritische Utopie betrachtet, steigert das den Unterhaltungswert in keiner Weise.

Foto: Kinowelt

Darsteller

Vinzenz Kiefer
Lesermeinung
Schauspieler Milan Peschel bei der Premiere zu "Beckenrand Sheriff".
Milan Peschel
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion