Bernard Fresson (l.) geht den Dingen auf den Grund, 
Gene Hackman fasst's nicht
Bernard Fresson (l.) geht den Dingen auf den Grund, 
Gene Hackman fasst's nicht

French Connection II

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • USA (1974)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The French Connection II
Produktionsdatum
1974
Produktionsland
USA
Kamera
Schnitt
Der New Yorker Drogenfahnder Jimmy "Popeye" Doyle kommt nach Marseille, um dem flüchtigen Drogen-Boss Alain Charnier endgültig den Garaus zu machen. Bei seinen französischen Kollegen sind seine Holzhammermethoden freilich nicht gern gesehen. Inspektor Barthélémy will den rüpelhaften Ami auf dem Abstellgleis parken. Da geht Doyle eben auf eigene Faust vor. Seine von Hass bestimmten unüberlegten Aktionen machen die mühsame Vorarbeit Barthélémys zunichte. Und dann kommt ihm auch noch sein Erzfeind Charnier in die Quere: Er schnappt sich Doyle und lässt ihn mit Heroin vollpumpen...

"French Connection II" zählt zu den wenigen Fortsetzungen der Filmgeschichte, die einem Vergleich mit dem Brennpunkt Brooklyn standhalten. Denn der Thriller begnügt sich nicht damit, die Handlung seines Vorgängers neu aufzubrühen, sondern er geht eigene Wege. Berühmt wurde die sehr lange Mittelsequenz, wo Doyle von seiner Heroinsucht geheilt wird. Die Szene drückt zwar einerseits auf den Spannungsbogen und wirkt ein bißchen wie ein "Film im Film", ist aber der herausragenden Darstellerleistung Hackmans wegen unbedingt sehenswert. In den Kinos lief "French Connection II" seinerzeit übrigens in einer um acht Minuten gekürzten Fassung.

Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion