Unterwegs in der großen Stadt: Mahsun Kirmizigül,
Haluk Bilginer und Mustafa Sandal (v.l.)

Fünf Minarette in New York

KINOSTART: 04.11.2010 • Thriller • Türkei (2010) • 119 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
New York'ta 5 Minare
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Türkei
Budget
12.000.000 USD
Laufzeit
119 Minuten

Aus Amerika trifft die Nachricht ein, dass der mit Dringlichkeitsstufe Rot gesuchte, radikal religiöse Führer mit Code-Namen Deccal gefangen wurde. Er ist bereits eine Legende. Zwei der erfolgreichsten Polizisten sollen den Verbrecher aus Amerika überführen. Der Rest scheint einfach, aber nichts ist wie es scheint ...

Nach den sehenswerten Dramen "Beyaz Melek - Weißer Engel" und "Günesi Gördüm - Ich sah die Sonne" versuchte sich der türkisch-kurdische Autor, Regisseur, Schauspieler und Produzent Mahsun Kirmizigül mit "Fünf Minarette in New York" an seinem ersten Thriller, in dem er auch die Hauptrolle des Ermittlers Firat übernahm. Die Geschichte der Überführung eines radikalen Islamisten, der die westliche Welt bedroht und zwischen der Glitzermetropole New York, Istanbul und einem ostanatolischen Dorf angesiedelt ist, kann - obwohl durchaus von einer gewissen Aktualität - nicht überzeugen. Zwar sind die Darsteller-Leistungen nicht schlecht und die Bilder sind Kino würdig, doch zu schematisch wie gezwungen kommt der Plot daher. Noch dazu werten die holprigen und zum Teil unfreiwillig komischen Dialoge dieses Werk noch weiter ab.

Foto: Kinostar

Darsteller

Danny Glover
Lesermeinung
Wurde als "Showgirl" bekannt: Gina Gershon
Gina Gershon
Lesermeinung
Der Mann, der Arnie das Fürchten lehrte: Robert Patrick
Robert Patrick
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung