Wir werden deinen Vater schon umstimmen! Carmela
(Maria Fiore) und Antonio (Vincenzo Musolino)
lieben sich
Wir werden deinen Vater schon umstimmen! Carmela
(Maria Fiore) und Antonio (Vincenzo Musolino)
lieben sich

Für zwei Sechser Hoffnung

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • Italien (1951)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Due soldi di speranza
Produktionsdatum
1951
Produktionsland
Italien

Ein kleines Dorf in der Nähe von Neapel: Carmela hat es sich in ihren Dickkopf gesetzt, Antonio zu heiraten. Den Sturschädel hat sie von ihrem Vater geerbt, der sich ebenso standhaft weigert, einer Heirat mit einem daher Gelaufenen zuzustimmen. Denn Carmelas Auserwählter Antonio hat vom Limonadenabfüller, über Busfahrer bis hin zum Filmvorführer so ziemlich alles durch, um seine Mutter und seine Schwestern zu ernähren. Noch dazu fehlt es ihm nicht an Einfallsreichtum, um Carmelas Vater doch noch herum zu kriegen ...

Nach "Unter der Sonne von Rom" und "Es ist Frühling" ist dies der dritte und letzte Teil von Renato Castellanis in neorealistischer Tradition gedrehter "Trilogie junge Liebe", für die später der Begriff des "neorealismo rosa", also einer abgeschwächten Version des Neorealismus, prägte. Einmal mehr überzeugt Castellani hier mit einem gehörigen Schuss Ironie, gelungener Figuren- und Milieuzeichnung, in der Hauptrolle des ansonsten mit Laiendarstellern gedrehten Melodrams ist der italienische Publikumsliebling Maria Fiore (1935-2004, "Ein Sonntag in Rom") zu bewundern. Beim Cannes Filmfestival wurde "Für zwei Sechser Hoffnung" neben Orson Welles' "Orson Welles' Othello" mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet.

Foto: ARD/Degeto

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Catherine Vogel - die TV- und Radiomoderatorin im Porträt.
Catherine Vogel
Lesermeinung
Julia Beautx bei einer Filmpremiere.
Julia Beautx
Lesermeinung
Schauspielerin Bibiana Beglau.
Bibiana Beglau
Lesermeinung