Ich bin wirklich kein Christ! Sirak M. Sabahat als
erwachsener Schlomo

Geh und lebe

KINOSTART: 06.04.2006 • Drama • Frankreich, Israel (2005) • 140 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Va, vis, et deviens
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Frankreich, Israel
Laufzeit
140 Minuten
Music
Schnitt

1994 kommt es in einem sudanesischen Flüchtlingslager zu einem dramatischen Vorfall: der Sohn einer Jüdin aus Äthiopien stirb. Dies hat eine Christin mitbekommen, die darin die einzige Überlebenschance für ihr letztes, noch lebendes Kind sieht, zumal ihr Sohn das gleiche Alter hat wie der Verstorbene. So schickt sie den Sohn zu der Jüdin, die kurz vor einem Abtransport ins "gelobte Land" steht. So landet der Junge in Israel und muss sich fortan Schlomo nennen. Als auch die jüdische Ziehmutter stirbt, kommt Schlomo in einer anderen jüdischen Familie unter. Doch auch in der angeblich so toleranten Gesellschaft hat der Heranwachsende mit Rassismus zu kämpfen. Als Erwachsener traut er sich nicht, seiner Freundin seine christliche Vergangenheit zu beichten ...

Nach "Zug des Lebens" legte Regisseur Radu Mihaileanu erneut ein zutiefst menschliches Werk vor. Am Beispiel eines herzzerreißenden Schicksals erzählt er vor dem Hintergrund der "Operation Moses", bei der seit 1984 über 6000 äthiopische Juden nach Israel übersiedelt wurden, von Integrationsproblemen. Dabei folgt er seinem Protagonisten über 20 Jahre. Auch wenn sich die ein oder andere Länge eingeschlichen hat: ein faszinierendes Werk bleibt es dennoch.

Foto: Delphi

Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS