Die singenden und tanzenden Highschool-Schüler auf
der Bühne

Glee on Tour - Der 3D Film

KINOSTART: 22.09.2011 • Komödie • USA (2011) • 84 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Glee: The 3D Concert Movie
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
9.000.000 USD
Einspielergebnis
18.663.238 USD
Laufzeit
84 Minuten

Die Mitglieder eines Schulchors wollen bei einem nationalen Wettbewerb ihre Konkurrenten mit ehrgeizigem Gesang ausstechen. Also wird gesungen, was das Zeug hält ...

Nachdem die gleichnamige TV-Serie nicht nur beim Publikum riesige Erfolge feierte, sondern auch noch mit Emmy und Golden Globe ausgezeichnet wurde, war es wohl nur eine Frage der Zeit, wann die Erfolgsgeschichte im Kino ihre Fortschreibung finden würde. Mit nahezu gleicher Besetzung kommt nun jene Version von Kevin Tancharoen ("Fame") in die Kinos, die bei der Sommer-Konzerttournee 2011 mitgeschnitten wurde. Das Ergebnis: langweilige Musiknummern (eigentlich ausschließlich Songs aus der Serie) im Glimmerlook als pures Fan-Futter. Ein gutes, kreatives und einfallsreiches Musical ist das sicher nicht!

Foto: Fox

Darsteller
Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Gwyneth Katherine Paltrow wurde am 27. September 1972 in Los Angeles geboren.
Gwyneth Paltrow
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS