Jéssica (Nash Laila) tanzt für deutsche Touristen
Jéssica (Nash Laila) tanzt für deutsche Touristen

Glückliche Wüste

KINOSTART: 01.01.1970 • Sozialdrama • Brasilien, Deutschland (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Deserto Feliz
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Brasilien, Deutschland

Die 14-jährige Jéssica lebt in einem kleinen Dorf im brasilianischen Hinterland. Der Stiefvater vergewaltigt sie, die Mutter sieht weg. Jéssica hält ihr Leben nicht mehr aus und verlässt ihre trostlose Heimat, um in der Großstadt ihr Glück zu finden. Doch das Mädchen landet in einem Sumpf von Prostitution und Drogen, aus dem sie hofft, gerettet zu werden ...

Der brasilianische Regisseur Paulo Caldas taucht in dem mehrfach preisgekrönten Werk tief in das trockene Niemandsland im nordöstlichen Teil seiner Heimat ein, das von Arbeitslosigkeit, verlorenen Illusionen und Abwanderung geprägt ist. Besonders die junge Generation - für die die weibliche Hauptfigur stellvertretend steht - flieht aus diesen Menschen feindlichen Lebensbedingungen - auf der Suche nach einem neuen und glücklicheren Leben. Doch nur für wenige gehen die Hoffnungen in Erfüllung, die meisten landen in den Großstädten in einem scheinbar - erneut aussichtslosen - Kreislauf aus Prostitution, Sextourismus, Drogenmissbrauch und menschliche Kälte.

Foto: ZDF/noirfilm/Jordão

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS