Freunde für immer? Tygo Gernandt und Egbert-Jan
Weeber (v.l.)
Freunde für immer? Tygo Gernandt und Egbert-Jan
Weeber (v.l.)

Godforsaken

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • Niederlande (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Van God Los
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Niederlande
Kamera

Stan ist ein typischer Teenager: orientierungslos versucht er, dem gutbürgerlichen, kalten Elternhaus zu entfliehen. Doch ausgerechnet den provinziellen Kleinkriminellen und ewigen Unruhestifter Maikel hat er sich als Idol ausgesucht. Bei ihm findet Stan, was er bei seinem Stiefvater vergeblich suchte: Abenteuer, jugendliche Rebellion und Anerkennung. In Maikels Dunstkreis befindet sich sein Freund Sef und vor allem seine hübsche Freundin Anna. Eines Tages passiert bei einem amateurhaften Bruch das Unvorhergesehene: Maikel wird zum Mörder. Doch genau dieser Mord sorgt bald für einen Aufstieg in der Unterwelt. Denn Mitglieder der türkischen Mafia heuern Maikel und Stan für weitere "Aufträge" an und so erweist sich die Gang bald als Vollstrecker des türkischen Paten Osman...

Regisseur Pieter Kuijpers ließ sich bei seiner blutigen Gangsterballade von der wahren Geschichte der "Bende van Venlo" inspirieren, die 1993 in unserem Nachbarland für Schlagzeilen sorgte. Mit hervorragenden Darstellern (auch in den Nebenrollen) gelang ihm ein atmosphärisch dichter Thriller, der konsequent aus der Sicht des Teenagerrebellen Stan geschildert wird. Dabei neigt Kuijpers in der Erzählstruktur nicht zu Übertreibungen, zeigt eindrucksvoll wie aus jungen Menschen scheinbar eiskalte Killer werden, bei denen sich erst ein Gewissen bemerkbar macht, wenn man plötzlich Menschen vor sich hat, die man kennt. Ein kraftvolles, hartes, brillant gespieltes und spannendes Schauerstück!

Foto: Sunfilm

Darsteller
Huub Stapel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung