Ganz schön gruselig, was? Joel McCrea und Fay Wray

Graf Zaroff - Genie des Bösen

KINOSTART: 01.01.1970 • Horrorfilm • USA (1932) • 66 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Most Dangerous Game
Produktionsdatum
1932
Produktionsland
USA
Budget
200.000 USD
Einspielergebnis
443.000 USD
Laufzeit
66 Minuten

Graf Zaroff, ein Adeliger russischer Abstammung, lebt auf einer einsamen Insel und leidet an einer Geisteskrankheit. Seine liebste Beschäftigung: Er hetzt Schiffbrüchige in perversen Jagdspielen zu Tode. Doch dann dreht der weltberühmte Jäger Robert Rainsford, der ebenfalls nach einem Schiffbruch auf die Insel kommt, den Spieß um ...

Mit wunderbarem Dekor verfilmte, atmosphärisch-spannende Horrorgeschichte aus der Frühzeit des Tonfilms. Den bizarren Gruselklassiker drehten Ernest B. Schoedsack und Irving Pichel in einer Drehpause des legendären Streifens "King Kong und die weiße Frau".

2010 erschien der Klassiker in einer digital restaurierten Farbfassung.

Foto: Reel Media International

Darsteller

Fay Wray
Lesermeinung
Joel McCrea
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung