Hero Wanted - Helden brauchen kein Gesetz

KINOSTART: 28.03.2008 • Thriller • USA (2008) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Hero Wanted
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Budget
7 USD
Einspielergebnis
10 USD
Laufzeit
91 Minuten
Regie

Seitdem er seine schwangere Frau bei einem Autounfall verloren hat, steckt der Müllmann Liam Case (Cuba Gooding jr.) in einer tiefen Krise. Erst als er eines Tages Zeuge eines Unfalls wird und ein kleines Mädchen aus einem brennenden Fahrzeug rettet, scheint sein Leben zumindest für einen Moment wieder einen Sinn zu bekommen. Von den Medien wird er für seine mutige Tat als Held gefeiert, doch es dauert nicht lange, bis der triste, einsame Alltag Liam wieder gefangen hält. Dann aber bekommt er Jahre später erneut die Chance zu zeigen, was in ihm steckt. Ausgerechnet als er sich endlich traut, mit der hübschen Bankangestellten Kayla McQueen (Christa Campbell) zu flirten, stürmt eine brutale Gang das Geldinstitut. In dieser brandgefährlichen Situation will Liam einmal mehr den Helden spielen - und beschwört dadurch eine Tragödie herauf: Kayla und auch er selbst werden niedergeschossen, die Verbrecher entkommen unerkannt. Liam überlebt trotz seiner schweren Verletzungen, Kayla aber fällt infolge des erlittenen Kopfschusses ins Koma. Als er vom Schicksal seines heimlichen Schwarms erfährt, setzt er alles daran, die Mitglieder der Bande ausfindig zu machen - und zu töten. Natürlich ruft sein Rachefeldzug nicht nur die Polizei in Gestalt des erfahrenen Detective Terry Subcott (Ray Liotta) auf den Plan, sondern versetzt auch die Gangmitglieder unter Führung des brutalen Skinner McGraw (Kim Coates) in Alarmbereitschaft. Die Schlingen um Liam ziehen sich immer enger zusammen. Dennoch ist er zu allem entschlossen, um Kayla zu rächen. Seine Schuldgefühle haben allerdings einen speziellen Grund, denn am Tag des Überfalls hielt er sich nicht zufällig in der Bank auf.

Darsteller
Ray Liotta kann weinerliche Typen und knochenharte Kerle spielen.
Ray Liotta
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS