George Raft (l.) beobachtet argwöhnisch die
Hochzeit von Edward G. Robinson und Marlene Dietrich
George Raft (l.) beobachtet argwöhnisch die
Hochzeit von Edward G. Robinson und Marlene Dietrich

Herzen in Flammen

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • USA (1941)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Manpower
Produktionsdatum
1941
Produktionsland
USA
Regie
Kamera
Schnitt

Hank McHenry und sein langjähriger Freund Johnny Marshall arbeiten für die Elektrizitätswerke von Los Angeles. Als einer der ältesten Kollegen tödlich verunglückt, muss Hank dessen Tochter Fay die traurige Nachricht überbringen. Dabei verliebt er sich Hals über Kopf in die attraktive junge Frau, die als Animierdame in einem zwielichtigen Nachtclub arbeitet. Hank heiratet Fay, obwohl er weiß, dass sie ihn nicht liebt. Fay sucht eine Chance, ihrem finsteren Milieu zu entkommen, gibt ihre Arbeit auf und versucht, ihrem Mann eine liebevolle Ehefrau zu sein. Doch als Johnny nach einem Unfall schwer verletzt von Hank bei Fay zur Pflege untergebracht wird, verliebt sie sich in den besten Freund ihres Mannes ...

Raoul Walsh gelang hier mit packenden Bildern und überzeugend auftretenden Darstellern eine imposante Dreiecksgeschichte. Eigentlich war für Robinsons Rolle Humphrey Bogart vorgesehen, doch Raft war nicht bereit, mit Bogey zu arbeiten. Und auch das Verhältnis Robinson/Raft war nicht dass Beste, die beiden lieferten sich am Set sogar einen kleinen Faustkampf, als Raft Robinson in einer Szene zu hart anpackte.

Foto: Warner

Darsteller
George Raft
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Sanna Englund als Melanie Hansen in "Notruf
Hafenkante"
Sanna Englund
Lesermeinung
Gefragter Charakterdarsteller: Matthias Habich (hier im letzten Bodensee-Tatort "Wofür es sich zu leben lohnt").
Matthias Habich
Lesermeinung
Viel beschäftigt: Alexander Held
Alexander Held
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Maria Bello
Maria Bello
Lesermeinung
Schauspieler Warwick Davis.
Warwick Davis
Lesermeinung
Eva Mattes spielte in einer Männerrolle auch einmal Rainer Werner Fassbinder, wurde beim breiten Publikum aber als "Tatort"-Ermittlerin Klara Blum bekannt.
Eva Mattes
Lesermeinung
Faye Dunaway: Überzeugte in "Chinatown" und in "Bonnie und Clyde".
Faye Dunaway
Lesermeinung
Multitalent: Ulrich Tukur.
Ulrich Tukur
Lesermeinung
Ein Gesicht, das man kennt: Andreas Schmidt in "Sommer vorm Balkon".
Andreas Schmidt
Lesermeinung
Kate Mara nicht Max Mara.
Kate Mara
Lesermeinung
Filmemacher mit Herz und Seele: Peter Jackson.
Peter Jackson
Lesermeinung