Marek Gorsky (Max Riemelt) tröstet seine Schwester Stella (Marie Bäumer)
Marek Gorsky (Max Riemelt) tröstet seine Schwester Stella (Marie Bäumer)

Im Angesicht des Verbrechens

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimiserie • Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Regie

Koks und Kaviar, Russendiskos, Zuhälter – die dunkle Seite von Berlin eben. Marek Gorsky und Sven Lottner, Polizisten im Abschnitt sechs der Berliner Bereitschaftspolizei, wollen den Kriminellen Max Weber, der nicht zum Haftantritt erschienen ist, festnehmen. Weber ist nicht in der Wohnung, aber immerhin erfährt Marek Gorsky, in welcher Disko der Gesuchte zu finden sein wird. Die beiden Polizisten begeben sich in die Russendisko, um Max Weber dingfest zu machen. Sie ahnen nicht, dass die Gruppe junger Männer, die dort ausgelassen feiert, im Auftrag des Bandenchefs Andrej gerade einen LKW der Spedition Lenz gekapert hat. Eine große Menge geschmuggelter Zigaretten haben sie erbeutet und gleich weiterverkauft ...

Regisseur Dominik Graf drehte mit dieser zehnteiligen Krimiserie, die Polizeithriller und zugleich Familiensaga ist, eine dunkle und realistische Milieustudie: einerseits sehr persönlich und intim, auf der anderen Seite dynamisch und Tempo geladen. Im Mittelpunkt der Serie steht sowohl die brutale regellose Gier, als auch die Suche nach Gerechtigkeit und Liebe in einer großen Stadt. Das Panorama unterschiedlicher Gesellschaften reicht von der dörflichen Umgebung in der Ukraine bis zum urbanen, großstädtischen und verlockend glitzernden Leben in Berlin. Hinter Marek Gorsky steckt Max Riemelt. Er, der entwurzelte Cop, der den Mord an seinem Bruder aufklären will, und auf seine Schwester Stella, die es zur Frau eines Bandenchefs gebracht hat, trifft. Die Filmstory aus dem Milieu der Berliner Russenmafia wurde auf der Berlinale als das Krimi-Ereignis des Jahres gefeiert und 2010 mit dem Deutschen Fernsehpreis als bester Mehrteiler ausgezeichnet. Max Riemelt verwandelt die Steilvorlage des brillanten Drehbuchs in einen Triumph der Schauspielkunst. An seiner Seite, nicht weniger überzeugend, Marie Bäumer als Gorskys Schwester Stella.

Darsteller
Alina Levshin
Lesermeinung
Max Riemelt
Lesermeinung
Misel Maticevic
Lesermeinung
Ronald Zehrfeld in "Das unsichtbare Mädchen".
Ronald Zehrfeld
Lesermeinung
Marie Bäumer
Marie Bäumer
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Jörg Hartmann als MfS-Mitarbeiter in "Weißensee"
Jörg Hartmann
Lesermeinung
Karrierestart als Cem Öztürk in "Türkisch für Anfänger": Elyas M'Barek
Elyas M'Barek
Lesermeinung
Schauspieler Jonas Nay als Spion Martin Rauch in "Deutschland 83".
Jonas Nay
Lesermeinung
Jule Ronstedt in "Wer früher stirbt, ist länger tot"
Jule Ronstedt
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung