Daniel Craig ermittelt als Kommissar "Im Eishaus"

Im Eishaus

KINOSTART: 04.04.1997 • Psychothriller • Großbritannien (1997) • 172 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Ice House
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
172 Minuten
Regie
Kamera
Schnitt

Als im nicht mehr benutzten Eishaus eines englischen Herrenhauses eine verweste Leiche gefunden wird, kommt nach zehn Jahren erneut die Polizei nach Streech Grange: damals war der Hausherr spurlos verschwunden und ist seitdem nie wieder aufgetaucht. Für die Dorfbewohner galt und gilt die Frau des Verschwundenen als Mörderin, die mit allen Mitteln überführt werden soll. Auch der leitende Untersuchungsbeamte, dessen Avancen sie seinerzeit abgewiesen hatte, will endlich seine Genugtuung und betreibt die Aufklärung ausgesprochen einseitig, bis sein junger Kollege eine überraschende Wendung des Falles ans Licht bringt ...

Nach einem Roman von Minette Walters entstand beste Krimi-Unterhaltung. Die Journalistin Walters gab mit dem Roman "Im Eishaus" ihr Debüt als Krimiautorin. Es dauerte eine Weile, bis sie einen Verleger fand, aber kaum war das Buch auf dem Markt, wurde es zum Bestseller und erhielt viel Lob bei den Kritikern. Danach schrieb sie weitere Kriminalromane: "Die Schandmaske", "Die Bildhauerin", "Das Echo" oder "The Dark Room". Alle ihre bisherigen Bücher wurden verfilmt. Inzwischen trägt sie in England den Titel "Lady of Crime".

Foto: KSM

Darsteller
Daniel Craig wurde am 2. März 1968 in Chester, Cheshire geboren.
Daniel Craig
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS