Im Himmel trägt man hohe Schuhe

KINOSTART: 31.03.2016 • Drama • Großbritannien (2015) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Miss You Already
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
112 Minuten
Kamera

Freunde fürs Leben haben die meisten, aber für den Tod? Jess (Drew Barrymore) und Milly (Toni Collette) sind seit Kindertagen die besten Freundinnen und teilen alles. Nun stellen die Ärzte bei der leicht verrückten Milly eine furchtbare Diagnose: Brustkrebs. Hält ihre Freundschaft die Qualen der Krankheit aus?

Die furchtlose Milly kann sich der Unterstützung ihrer "BFF" sicher sein. Aber unter ihrer permanenten Aufopferung für die Freundin leidet schließlich Jess' eigenes Leben mit Freund Jago (Paddy Considine). Der größte Wunsch der zwei, ein gemeinsames Baby, ist auf den Weg gebracht. Jess scheut sich aber, es Milly zu sagen. Deren starkes Selbstbewusstsein scheint derweil unter der Last der Krankheit zu zerbröckeln.

Mit Humor ist's leichter

Wo Komödienliebling Drew Barrymore ("50 erste Dates", "Drei Engel für Charlie") draufsteht, ist auch Spaß drin. Mit viel Humor - auch von der schwarzen Sorte - umschiffen sie und Co-Star Collette die dramatischen Szenen. Leider werden einige Probleme, etwa die Beziehung zwischen Jess und Jago, nur kurz angetastet, ohne nachher vertieft zu werden.

Regisseurin Catherine Hardwicke verlässt nach ihrer düster-romantischen "Twilight"-Verfilmung "Bis(s) zum Morgengrauen" nur sporadisch die Komfortzone. Und so bleibt ihre pointenreiche Inszenierung in der Hauptsache Wohlfühlkino und ein Loblied auf eine große Frauenfreundschaft. Ein bisschen mehr Drama hätte dem Film mit Charakterschauspielerin Toni Collette gut zu Gesicht gestanden.

Darsteller
Schon längst nicht mehr das kleine Mädchen aus "E. T. - Der Außerirdische": Drew Barrymore
Drew Barrymore
Lesermeinung
Unglaublich wandelbar: Paddy Considine.
Paddy Considine
Lesermeinung
Hat "Muriels Hochzeit" schon längst hinter sich gelassen: Toni Collette
Toni Collette
Lesermeinung
Dominic Cooper
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS