Anna (Kristin Scott Thomas) ist ausgerechnet mit
ihrem Kidnapper (Pio Marmaï) ins Bett gegangen
Anna (Kristin Scott Thomas) ist ausgerechnet mit
ihrem Kidnapper (Pio Marmaï) ins Bett gegangen

In deinem Bann gefangen

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Frankreich (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Contre Toi
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Frankreich
Regie

Im Leben der Gynäkologin und Geburtshelferin Anna Cooper dreht sich alles um den Job, denn ihre längst geschiedene Ehe ist kinderlos geblieben, sie lebt zurückgezogen und pflegt kaum Kontakte. Doch mit ihrem eher gleichförmigen Leben ist es urplötzlich vorbei, als sie im Hausflur ein junger Mann (Pio Marmaï) mit dem Messer bedroht, verschleppt und in einen Raum mit zugemauerten Fenstern sperrt. Noch ahnt Anna nicht, was der Fremde eigentlich von ihr will …

Ein klaustrophobisch anmutendes Kammerspiel mit einigen überraschenden Wendungen von Regisseur Lola Doillon, Tochter des französischen Filmemachers Jacques Dolloin und Ehefrau von Cédric Klapisch. Gekonnt zeigt Doillon, wie sich Opfer und Täter mit der Zeit immer näher kommen, ohne dass das Bedrohungspotential nachlassen würde. In der Rolle der einsamen, vom Leben enttäuschten Ärztin überzeugt Kristin Scott Thomas, als ihr Entführer ist Pio Marmaï ("Nathalie küsst", "Ein freudiges Ereignis", "C'est la vie - So sind wir, so ist das Leben") zu sehen.

Foto: ARD/Degeto/Origami Films

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS