Kurze Verschnaufpause: Derrick de Marney und Nova
Pilbeam
Kurze Verschnaufpause: Derrick de Marney und Nova
Pilbeam

Jung und unschuldig

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Großbritannien (1937)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Young and Innocent
Produktionsdatum
1937
Produktionsland
Großbritannien
Music
Schnitt

Als der Schriftsteller Robert Tisdall am Strand die Leiche einer Schauspieler findet, eilt er davon, um die Polizei zu rufen. Dabei wird er allerdings von zwei Frauen gesehen, die ihn prompt für einen Mörder halten. Noch ungünstiger sieht es für Robert aus, als sich herausstellt, dass die Frau mit dem Gürtel seines Regenmantels erwürgt wurde und er auch noch der Nutznießer ihres Testament ist. Da auch Roberts Anwalt keinerlei Chance auf Freispruch sieht, flieht Robert aus der Haft, um selbst seine Unschuld zu beweisen. Er trifft die schöne Erica, die ihm zunächst nur widerwillig hilft, zumal sie auch noch die Tochter des Polizeichefs ist. Als Robert Erica von seiner Unschuld überzeugen kann, suchen sie gemeinsam jenen Mann, der Roberts Mantel gestohlen hatte. In einer finsteren Hafenkneipe bekommen die beiden einen entscheidenden Hinweis ...

Dies ist zweifellos ein weiteres frühes Meisterwerk von Hitchcock, der hier noch einmal das Unschuldsmotiv aus "Die 39 Stufen" variiert und dabei mit einigen bemerkenswerten Szenen aufwarten kann. Besonders gut: die Fluchtszene aus der Wassermühle und der phänomenale Schwenk am Schluss über das Foyer des Hotels in den Teesaal bis auf das Gesicht des Schlagzeugers, der durch sein Augenzucken als Täter entlarvt wird. Ebenfalls erstaunlich: hier verhalten sich ab und zu Erwachsene wie Kinder und umgekehrt.

Foto: Concorde

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion