Als der kleine Lillebror gelangweilt zu Hause sitzt, staunt er nicht schlecht, als plötzlich der weltbeste Karlsson an seinem Fenster vorbei fliegt. Karlsson erweist sich als neuer Nachbar, der seltsamerweise auf dem Dach wohnt. Doch das ist Lillebror egal. Hauptsache er hat einen Verbündeten gegen die Langeweile ...

Nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Astrid Lindgren drehte Olle Hellbom, Lindgrens Haus-Regisseur, einen Kinderfilm, in dem der fliegende Karlsson ziemlich nervt. Doch als Plädoyer gegen die Langeweile bietet der Film dank einiger netter Einfälle für ein junges Publikum dennoch gute Unterhaltung.

Foto: ZDF/Taurus-Film