Lauras Stern

KINOSTART: 09.12.2021 • Kinderfilm • 75 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Lauras Stern
Produktionsdatum
2021
Laufzeit
75 Minuten
Regie
Ein Stern als Freund
Von Sarah Schneidereit

Der Kinderbuch-Klassiker "Lauras Stern" kommt zum ersten Mal als Realverfilmung in die deutschen Kinos

Laura (Emilia Kowalski) ist todunglücklich, weil sie mit ihrer Familie umziehen musste. Sie hat keine Lust darauf, neue Freunde zu finden, und verkriecht sich lieber in ihrer Rakete aus Pappe, die auf der Dachterrasse steht. Nachbarsjunge Max hat ein ähnliches begehbares Spielzeug: einen Flugzeugbus. Eines Abends beobachtet Laura einen Stern, der mit leuchtendem Schweif auf die Erde zurast. Er scheint abgestürzt zu sein, deshalb macht das kleine Mädchen sich auf den Weg, ihn zu suchen. Und siehe da – sie findet ihn verletzt in der Nähe der Wohnung. Jedoch hat er sich einen Zacken abgebrochen, den ausgerechnet Lauras Nachbar Max findet.

Die Kinderbuchreihe "Lauras Stern" von Klaus Baumgart ist seit mehr als 20 Jahren nicht aus den deutschen Kinderzimmern wegzudenken. Rund 15 Jahre nach dem Animationsfilm von Thilo Graf Rothkirch und Maya Gräfin Rothkirch kehrt die Geschichte über eine magische Freundschaft zurück ins Kino – erstmals als Realverfilmung. Nachwuchsregisseurin Joya Thome hat den perfekt in die Weihnachtszeit passenden Stoff als Familienfilm umgesetzt.

Eigentlich sollte er bereits 2020 zu Weihnachten in den Kinos anlaufen, wurde aber coronabedingt verschoben. Die mittlerweile zehnjährige Hauptdarstellerin Emilia Kowalski freut sich umso mehr, dass sie jetzt im Kino zu sehen ist. Das Weihnachtsfest möchte sie auf jeden Fall mit Familie und Freunden, aber eben auch im Kinosaal verbringen. An die Dreharbeiten erinnert sie sich gerne zurück. Dass der Stern erst im Nachgang in den Szenen hinzugefügt worden ist, habe die Kinderdarstellerin nicht gestört. "Es hat ganz gut geklappt, weil ich mir immer gut vorstellen konnte, dass der Stern lebendig ist. Ich hatte die meiste Zeit einen Stern bei mir, der noch nicht animiert war", sagt Emilia Kowalski.

Darsteller
Ludwig Trepte
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS

Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung
Auch mit Glatze beeindruckend: Marlon Brando als
US-Colonel E. Kurtz
Marlon Brando
Lesermeinung
Vom Teenie-Star zum etablierten Darsteller: Kevin Bacon
Kevin Bacon
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung