Killerjagd. Töte mich, wenn du kannst

KINOSTART: 21.09.2009 • Serienspecial zur Krimireihe • Deutschland (2009) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Killerjagd. Töte mich, wenn du kannst
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten

Seit der Entführung vor einem Jahr, bei der Juristin Anna Winter beinahe ums Leben kam, versucht sie, ein neues Leben zu führen. Doch der Aushilfsjob bei einem juristischen Call-Center entwickelt sich zum Albtraum: Ein mysteriöser Anrufer entpuppt sich als Serienmörder, der schon seit Jahren sein Unwesen treibt ...

Krimi-Spezialist Manuel Flurin Hendry ("Tatort - Liebe am Nachmittag", "Tatort - Satisfaktion", "Tatort - Neuland") entwickelte nach dem Drehbuch von Frank Weiss ("Abgefahren - Mit Vollgas in die Liebe") eine unglaubwürdige, aber dennoch packende Geschichte mit überaus gruseligen Momenten. Alexandra Neldel schlüpfte hier erneut in die Rolle der Anwältin Anna Winter, die sie schon 2008 in der mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichneten 12-teiligen Krimiserie "Unschuldig" verkörperte.

 

Darsteller
Schwer im Kommen: Karoline Schuch.
Karoline Schuch
Lesermeinung
Waldemar Kobus als Vater Rudi König in "Die LottoKönige".
Waldemar Kobus
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS