Langeweilige Klassenfahrt, oder? Sophie Kempe 
mit Steven Sperling

Klassenfahrt

KINOSTART: 26.09.2002 • Drama • Deutschland (2002) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Klassenfahrt
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
89 Minuten
Music
Kamera

Während einer Klassenfahrt in einen öden polnischen Küstenort kommt es zwischen Ronny und Isa zu einer zarten Annäherung. Dann aber lernen die beiden den Polen Marek kennen und Ronny erkennt in ihm unversehens einen Rivalen. Eine Mutprobe soll eine Entscheidung bringen ...

Der Berliner Filmemacher Henner Winckler präsentiert mit seinem Kinodebüt einen langatmiges Drama, das sich zwar einfühlsam mit Jugendlichen beschäftigt, aber derart zäh inszeniert ist, dass man glatt einzuschlafen droht. Recht ansprechend ist allerdings das Spiel der beiden Hauptdarsteller.

Foto: Peripher

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS